Die Brautfrisur

Sie möchten an Ihrem Hochzeitstag glänzen und einfach traumhaft schön aussehen? Das ist verständlich, denn alle Blicke werden auf Sie gerichtet sein...

Die Haare sollten sitzen, das Make-up perfekt sein - und das alles natürlich passend zum Kleid. Auch wenn Sie Ihrem Stammfriseur seit Jahren die Treue halten, achten Sie darauf, dass er auch bei Brautfrisuren ein Künstler ist. Bestenfalls ist er auch gleichzeitig Visagist und kann sich um Ihr Make-up kümmern.

Nehmen Sie am besten ein Foto des Hochzeitskleides als Inspiration für den Friseur mit, damit Sie diesen Tag mit einer wunderschönen, zum Kleid passenden Haarpracht erleben.

Auf jeden Fall ist es sinnvoll, vor dem großen Tag eine Generalprobe durchzuführen. So gibt es am Hochzeitstag keine bösen Überraschungen.

Für manche Frisuren bedarf es einer gewissen Haarlänge. So hat der Friseur beispielsweise die Möglichkeit, Ihnen eine Hochsteckfrisur zu zaubern. Ob elegant, verspielt mit Locken oder aber auch romantisch - er wird mit Ihnen zusammen das Passende finden.

Sie haben kurze Haare? Kein Problem - auch hier kann Ihnen ein Profi hervorragende Ideen bieten.

Anzeige

Anbieter, die Sie interessieren könnten:

Nordwest Zeitung