Hochzeitsmusik

Ein ganz wichtiger Faktor für das Gelingen Ihrer Hochzeit ist
die Auswahl der Musik bzw. der Musiker.

Vielleicht wünschen Sie ja beim Standesamt schon eine musikalische Untermalung, evtl. beim Einzug ins Standesamt den Hochzeitsmarsch, während der Ansprache leise instrumentale Musik. Und wie wäre es mit einem Sänger nach dem Eheversprechen?  Holen Sie sich aber bitte auf jeden Fall eine Genehmigung beim zuständigen Standesamt.

Sehr romantisch ist auch der Gesang eines Gospelchors während der kirchliche Trauung. Und wenn dann noch beim Verlassen der Kirche "Oh happy day" gesungen wird, kommt die richtige Stimmung für die anschließende Feier auf. Aber auch hier gilt wieder... klären Sie im Vorfeld ab, ob der Pastor / die Kirchengemeinde damit einverstanden ist.

Auf der Suche nach den richtigen Musikern für Ihre Feier können Sie sich Unterstützung im Freundes- und Verwandtenkreis suchen. Vielleicht hat ja der ein oder andere eine gute Empfehlung. Häufig erhalten Sie auch in Ihrer Hochzeitslocation Tipps und Adressen von Bands oder DJs.

Haben Sie sich für eine Band entschieden, bitten Sie am besten im Vorfeld um ein Demoband, um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen. Welche Musik auf Ihrer Hochzeit gespielt wird, richtet sich unter anderem auch nach der Zusammensetzung Ihrer Gäste. Häufig feiern auf einer Hochzeit mehrere Generationen miteinander. Das heißt, dass sich hier recht unterschiedliche Geschmäcker treffen. Sprechen Sie daher vorher ab, welche Musikrichtungen gespielt werden sollten, damit auch Ihre Großeltern gerne einmal auf die Tanzfläche gehen.

Kommen zu dem Preis für die Band  / den DH evtl. noch Zusatzkosten auf Sie zu? Wie hoch sind die Kosten, wenn die vorher vereinbarte Zeit überschritten wird? Mit einem schriftlichen Vertrag, in dem alle vereinbaren Kosten und Leistungen zusammengefasst sind, können Sie kalkulieren und werden nicht unangenehm überrascht.

Den passenden Ansprechpartner finden Sie unter "Beste Adressen".

 

Anzeige

Mode für die Braut

Welch' eine aufregende Zeit... Die Braut hat die Qual der Wahl bei der Vielzahl an wunderschönen Hochzeitskleidern.

Aber auch die Herren möchten sich natürlich entsprechend kleiden, um nicht im "Schatten" der hübschen Braut zu stehen...

Mode für die Braut

Hochzeitsreden: Hier finden Sie Musterbeispiele

Eine Hochzeitsrede zu halten, ist nicht für jedermanns Sache, zumal an so einem Tag doch sehr viele Emotionen im Spiel sind.

Aber keine Sorge - wir helfen Ihnen mit einer Auswahl an Musterreden!

Hochzeitsreden: Hier finden Sie Musterbeispiele

Der kleine Knigge für Hochzeitsgäste

Worauf sollte der perfekte Hochzeitsgast achten? Das ist gar nicht so dramatisch, denn das meiste macht man sowieso intuitiv richtig. Wie Sie sich Peinlichkeiten ersparen und rundum wohl fühlen - hier die 20 wichtigsten Tipps im Überblick.

Der kleine Knigge für Hochzeitsgäste
Anzeige
Nordwest Zeitung